Über Christoph Hutter MTD

Schön, dass Du hier bist. Als Berater weiß ich und glaube fest daran, dass jeder Mensch die Fähigkeit in sich trägt, auch schwierige Situation zu meistern. Das heißt nicht, dass es immer leicht ist. Das heißt aber auch nicht, dass man es alleine tun muss.
 

Bei meiner Arbeit als Konflikt- und Beziehungscoach begleite ich regelmäßig Klienten dabei, diese schweren und oft schmerzhaften Situation zu meistern. Das macht mich aus. Es macht mich glücklich, wenn Personen über sich und Ihre Probleme hinauswachsen und entdecken, dass Sie viel mehr sind und können, als Sie sich selbst vielleicht zugetraut haben. Den Blick wieder nach vorne gerichtet in eine Zukunft voller Hoffnung und neuem Lebensmut. 





Veränderung ist möglich und sie beginnt in uns selbst

Davon bin ich vollkommen überzeugt. Als Berater, weil ich es täglich miterlebe und als Mensch aus eigener Erfahrung. Immerhin habe ich solche persönlichen Veränderungen immer wieder selbst erlebt und bin daran gewachsen. Mit mittlerweile 45 Jahren hatte ich viele wunderbare, aber auch manche schwere Momente, die sehr herausfordernd und lehrreich waren. Die tägliche Kunst ist es, trotz Fehlschlägen weiterzumachen, seinen Weg zu gehen, nach vorne zu schauen, im hier und jetzt zu leben und dann zurückzuschauen, wenn es gut und nützlich ist.

Der 2. Weg war mein Weg

Studiert habe ich erst auf dem zweiten Bildungsweg. Zuvor hatte ich eine technische Lehre abgeschlossen, die mich zwar nicht erfüllt hat, aber auch nicht sinnlos war. Denn die damalige unbefriedigende Situation hatte mich dazu angespornt, nach etwas Neuem zu suchen, was meinen Interessen und Bedürfnissen entspricht. Dem folgten sodann zahlreiche Ausbildungen und viele Stationen mehr, die mir letztlich das ermöglichten, was ich gerne mache: Meine selbständige Tätigkeit als professioneller Berater, Coach und Mediator.

Persönlichen Erfahrungen mit Konflikten und Beziehungsthemen 

Konflikte und Beziehungsthemen und die daraus entstehende Dynamik haben mich schon immer fasziniert. So sehr, dass ich meine Masterthesis zum Thema Team- und Gruppenkonflikte und deren Auswirkungen verfasste. Auf dieses Wissen habe ich über die Jahre immer weiter aufgebaut. Trotzdem bin auch ich vor Beziehungsthemen und Konflikten nicht gefeit. Ich habe aber gelernt, die Dinge als Chance für etwas anderes zu sehen und damit anders als früher damit umzugehen. Was nicht immer leicht, aber machbar ist.

Privates

Seit über 10 Jahren bin ich glücklich verheiratet, stolzer Vater und ein begeisterter Läufer – das gehört zu meiner täglichen Routine und ist meine Art mich zu entspannen. Statt bei einem WALK&TALK kannst Du mich auch regelmäßig bei meinen Laufrunden in Hellbrunn sehen. Ich mag es mit Menschen in Kontakt zu sein und ich freue mich auf Dein Anliegen.

"Es ist nie zu spät, sich für sich selbst zu entscheiden."

Fachliches

  • Masterstudium, MDT Executive Master in Training and Development, Schwerpunkt Wirtschaftstraining, Führung, Coaching und Organisationsentwicklung, Paris Lodron Universität Salzburg
  • Akademischer Fach- und Verhaltenstrainer, Schwerpunkt Fach-, Verhaltens- u. Mentaltraining, SMBS University of Salzburg Management Business School
  • Systemischer Mediator, Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement gemäß § 23 Zivilrechts-Mediations-Gesetz, BFI Salzburg
  • Systemischer Coach, Diplomlehrgang Systemischer Coach gemäß der International Coach Federation (ICF), BFI Salzburg
  • Personalentwicklung, Diplomlehrgang Personal Kolleg, BFI Salzburg
  • NLP, NLP Practitioner und NLP Master nach ÖDV-NLP Österreichischer Dachverband für Neurolinguistisches Programmieren NLP Coach, NLP Master Coach iAUS
  • Decision Making / Management Techniques / Psychofallen der Entscheidungsfindung, University of Harvard Business School
  • Lehrlingsmediation nach § 15 BAG / Mobbing / Familienmediation sowie zahlreiche Fortbildungen gemäß. § 20 ZivMediatG, ÖBM Österreichischer Bundesverband für Mediation


Berufliches

  • seit 2008 - Selbstständig als Lebens- u. Sozialberater, Psychologischer Berater, Persönlichkeits- und Verhaltenstrainer seit 2013 mit den Schwerpunkten Konflikt, Konfliktmanagement, Mobbing, Beziehungsanliegen, Familien- und Paarberatung. Durchführung von Konfliktberatungen, Systemische Caochings, Mediationen und NLP Verhaltenstrainings - Gründer von KonfliktCoach2Go
  • seit 2009 - Mitgründer der Firma Hutter KG - Alkoholmesstechnik
  • 2006 bis 2014 - Mitgründer einer Firma im Druckfachhandel hauptsächlich für Gewerbekunden
  • 2005 bis 2006 Konzepterstellung und Mitaufbau der Firma Energise Training eine Firma im Bereich Fitnesstraining
  • 1999 bis 2005 Vertriebsassistent bei LBA LandesBausparkasse AG
  • 1997 bis 2003 Fahrlehrerausbildung und Fahrlehrer bei Fahrschule Lämmerhofer / ZEBRA / FSZ Fahrsicherheitszentrum GmbH